Die LTG ist das Nationalkomitee CIE AUSTRIA

Erweiterung des Wissens und Standardisierung zur Verbesserung der beleuchteten Umgebung

Die Internationale Kommission für Beleuchtung – auch CIE genannt nach ihrem französischen Namen, der Commission Internationale de l’Eclairage – widmet sich der weltweiten Zusammenarbeit und dem Austausch von Informationen in allen Fragen der Wissenschaft und Kunst von Licht und Licht, Farbe und Sehen, Photobiologie und Bildtechnik.
Mit einem starken technischen, wissenschaftlichen und kulturellen Fundament ist die CIE eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, die den Mitgliedsländern auf freiwilliger Basis dient. Seit ihrer Gründung im Jahr 1913 hat sich die CIE zu einer Berufsorganisation entwickelt und gilt als die beste Autorität auf diesem Gebiet und wird als solche von der ISO als internationales Normungsgremium anerkannt. Das österreichische Nationalkomitee wird durch die LTG wahrgenommen.

Publikationen

April 2024

Neue Veröffentlichung der CIE erschienen:

LIGHT AND LIGHTING — ENERGY PERFORMANCE OF LIGHTING IN BUILDINGS — EXPLANATION AND JUSTIFICATION OF ISO/CIE 20086
ISO/CIE TR.3092.2023

Abstract ist mit diesem Link auf der CIE Seite auf Englisch einzusehen. CIE Publications  

Mitglieder können die Veröffentlichung zu dem angegebenen NC Member Price erwerben.

Aktivitäten

April 2024

2. Treffen am 05. Juni

Wer möchte kurz ein Thema vorstellen, dass für unsere österreichische CIE, aber auch für die gesamte CIE relevant ist?

Liebe CIE Austria,
liebe an der CIE interessierte Kolleginnen und Kollegen, …

Wir wollen gerne im Rahmen der „1oo Jahre LTG“ Tagung (4./5.6.24) am 5.6.24 ein nächstes Treffen anbieten. Dauer ca. 1 Stunde.
Lichttechnischer Kongress 2024 
von 4.6.2024 bis 5.6.2024
7163 Andau, Resortplatz 1

Das Treffen findet am 5.6.2024 um 14:00 Uhr im Anschluss an den Kongress 2024 im Scheiblhofer Resort statt. Die Räumlichkeiten sind reserviert.

Sollten Sie auch den Kongress von 4.6.bis 5.6.2024 besuchen – hier geht es zur Anmeldung Für all jene die beim Kongress nicht dabei sein werden oder können, bieten wir das Treffen auch hybrid an – der Link dazu folgt gesondert.

u.A.w.g.

Februar 2024

CIE Umfrage 
richtet sich an alle, die derzeit in der CIE aktiv sind, die in der Vergangenheit in der CIE aktiv waren oder darüber nachdenken, in der CIE aktiv zu werden…

Die CIE ist auf Freiwillige angewiesen, um ihre Arbeit in allen Bereichen der Licht- und Beleuchtungswissenschaft und bei der Entwicklung von Standards voranzutreiben, und die CIE hat im Gegenzug viel zu bieten. Um herauszufinden was Menschen zur CIE bringt und was die Zusammenarbeit mit der CIE attraktiver machen könnte, führt die CIE-Führung eine Umfrage durch, um nachzufragen, was Menschen zur CIE bringt, was sie bei ihrer CIE-Arbeit unterstützt und wie wir unsere Mitwirkenden besser unterstützen können.

Ihr Input ist für uns von unschätzbarem Wert!

Die Befragung ist anonym und kurz. Folgender Link führt Sie direkt zur Umfrage: CIE SURVEY 24

November 23 

Information zur CIE Austria: 
Wir laden Sie ins österreichischen Netzwerk der CIE ein.

In Österreich sind mit großer Sicherheit viele Menschen an Licht interessiert. Viele, die sich untereinander vielleicht noch gar nicht kennen, sich aber gerne mitteilen wollen. Gehören Sie dazu? Es gibt dafür eine Plattform! Die CIE Austria ist das Sprungbrett zur internationalen Zusammenarbeit. In der CIE, der Internationalen Beleuchtungskommission treffen sich Expertinnen und Experten aus der ganzen Welt.
Wir, die CIE Austria/ LTG Österreichs, wollen uns vorstellen und Sie kennenlernen.

Das hybride Treffen fand bereits im November 2023 statt. Gerne kontaktieren Sie uns bei Interesse.

ALLGEMEINES

Mitglieder der LTG haben Anspruch auf einen Rabatt von 66,7 % auf den Preis von CIE-Veröffentlichungen. Den Mitgliedscode erhalten Sie von Ihrem Nationalkomitee (LTG).