Menu

Veranstaltungen

Quo Vadis IV - 16. November 2021

 

Let´s talk Light - Quo Vadis IV

Wie stellen wir uns wirklich gute Innenbeleuchtung vor?

Normgerechte "Lichtsuppe" - oder bewusste Übererfüllung.

Wir laden zum Diskurs und Austausch -  Sprechen wir über Lichtkultur

Hier schon mal eine Vorschau zu den Themen:

♦ Normgerecht – ergonomisch, qualitativ hochwertig und innovativ – lässt sich das alles überhaupt in einer
   leistbaren Lichtplanung vereinen?

♦ Bedarfsgerechte Lichtplanung vs. Normerfüllung anhand von Best Practice Beispielen

♦ Wann und wie spielt die Norm bei Kunst und Kultur sowie attraktiven künstlerisch gestalteten Räume und Büros
   eine Rolle?

♦ Was bringt die Überarbeitung der EN 12464-1?

WANN:  16. November 2021

Wo: 1090 Wien, Spittelauer Lände 45 (Multimediaraum Wien Energie)

Beginn: 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr 

Hier finden Sie das Programm: Programm

Anmeldung: Anmeldung

Selbstverständlich unter Beachtung und Einhaltung aller Covid -19 Maßnahmen und Vorgaben.

 

........................................................................................................................................................................................................................................................

Lichtsymposium der LiTG - Onlineveranstaltung

 

LiTG-Online-Symposium "Künstliches Nachtlicht - Traum oder Albtraum für Mensch und Natur"

Wann: 30. Oktober 2021

Zeit: 14:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Hier finden Sie die Infos und Anmeldung dazu: Infos 

 

........................................................................................................................................................................................................................................................

19. EW-Fachtagung 2021

Straßen- und Außenbeleuchtung 2021

"Licht für Menschen und Umwelt"

Wann: 30. November bis 1. Dezember 2021 in Bonn

Hier finden Sie die Infos: Infos

........................................................................................................................................................................................................................................................

Lichttechnischer Kongress 2022

Verschiebung des LTG-Kongresses aufgrund der aktuellen Situation!!

Aufgrund der sehr ungewissen Situation mit Kongressen und Veranstaltungen,  sehen wir derzeit keine Möglichkeit den LTG-Kongress für unsere Teilnehmer zur planen bzw. vor Ort durchzuführen.

Deshalb haben wir eine vernünftige Terminplanung vorgenommen und den nächsten großen Kongress auf 21.06. bis 22.06.2022 verschoben.  Der Tagungsort bleibt unverändert - wir sind zu Gast in Linz.

Die Höhe der Tagungsgebühren bleibt gleich und bereits angemeldete und bezahlte Tickets behalten ihre Gültigkeit für den
Kongress 2022.  Die Anmeldungen sind in Kürze möglich.

Wir freuen uns, nach dieser Krise mit Ihnen gemeinsam den Lichttechnischen Kongress 2022  vor Ort als Präsenzveranstaltung durchführen zu können!

Bleiben Sie gesund!

Linz ist von 21. Juni 2022 bis 22. Juni 2022  der Treffpunkt des Lichts           

unter dem Motto „2022 Aktuelles aus der Lichtwelt in Theorie und Praxis“

Der Kongress bringt Lichtexperten, Architekten, Planer, Elektrofachleute und Behörden zusammen und bietet neben dem Erwerb von neuem Wissen, Zeit und Raum für einen informellen Austausch.

Wann: 21. Juni 2022 bis 22. Juni 2022

Wo: Palais Kaufmännischer Verein in Linz

Teilnehmer und Aussteller finden in dem historischen Gebäude neueste Technik und die besten Vorraussetzungen für eine gelungene
Tagung.

Es erwartet Sie wieder ein spannender und interessanter Fachkongress an Vorträgen sowie ein Blick ins und aus dem Weltall.
Gemeinsam besuchen wir das ARS Elektronica zu einem Vortrag im Deep Space.

Programm finden Sie hier:  ► wird derzeit erarbeitet und folgt demnächst

Zur Anmeldung mit den Details kommen Sie hier:  Anmeldung

 

Nützen Sie die Möglichkeit als Aussteller mit dabei zu sein, um den Teilnehmern Ihre Firma, Produkte, Neuigkeiten und
Infos direkt vor Ort zu präsentieren. ► Anmeldung Aussteller

 

 

 

 

 

 

 

 

........................................................................................................................................................................................................................................................