Menu

European Lighting Expert    

 

Ausbildung zum European Lighting Expert - "ELE" in Österreich

Mit dem Ziel, einen gemeinsamen Bildungsstandard zu etablieren haben die vier deutschsprachigen
Lichtgesellschaften das Projekt „European Lighting Expert (ELE)“ realisiert.
Träger dieses Titels weisen sich als Lichtfachleute aus, die umfassende Kenntnisse in der Innen- und/oder
Außenbeleuchtung praxisorientiert anwenden können.

Eine erfolgreich abgelegte Prüfung beinhaltet die Personenzertifizierung als Außen- und/oder Innenbeleuchtungslichttechniker und berechtigt die Absolventen, nach Ansuchen bei den nationalen Lichtgesellschaften, in Österreich der LTG, sowie Registrierung bei der ELEA zum Führen des Titels „ELE“.

European Lighting Expert - ELE

Das LiTG-Weiterbildungsprogramm basiert auf den im Kontext des einheitlichen europäischen Bildungsstandard  »European Lighting Expert (ELE)« abgestimmten Lernzielen folgender europäischer Lichtgesellschaften:

LiTG

LTG

NSVV

SLG

A.R.I.

Ausbildung in Österreich in Kooperation mit Austrian Standards

Zum Thema - European Lighting Expert Außenbeleuchtung

Absolventinnen und Absolventen dieses Lehrgangs verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich Licht- und Beleuchtungstechnik für den Außenbereich. Der Lehrgang umfasst:

  • die für Außenbeleuchtung relevanten Bereiche der Elektrotechnik sowie die einschlägigen Standards und Gesetze
  • das Wissen rund um Installation und Betrieb von Außenbeleuchtungsanlagen
  • die Erstellung einer sicheren Lichtplanung mit EDV-gestützten Planungstools

Wirtschaftliche Analysen von Beleuchtungsanlagen, umfangreiche Materialkenntnisse sowie ein vernetztes fachübergreifendes Wissen in den Bereichen Ökologie, Ökonomie und Technik runden die Kenntnisse ab.
Die Lehrinhalte entsprechen den Lehrzielen zum Europäischen Lighting Expert sowie jenen der ONR 151070 „Anforderungen an die Qualifikation von Lichttechnikern - Außenbeleuchtungs-Lichttechniker“. Der Lehrgang umfasst sowohl 57 Anwesenheitsstunden (Modul 1 und 2) und 31 Stunden Heimarbeit. Dieser berechtigt Sie, zur Zertifizierungsprüfung anzutreten. Beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass etwaige Prüfungs- bzw. Zertifikatsgebühren extra zu entrichten und NICHT in der Lehrgangsgebühr enthalten sind. Weiters ist es erforderlich, sich für die Zertifizierungsprüfung gesondert anzumelden. Diesbezüglich kontaktieren Sie bitte die Zertifizierungsstelle von Austrian Standards unter: certification@austrian-standards.at
Nach erfolgreich bestandene Zertifizierungsprüfung, können Sie über die Lichttechnische Gesellschaft das Führen des Titels „ELE- European Lighting Expert“ beantragen.

 

Termine 2022

 

► Webinar  am 25.01.2022 zu den Ausbildungsmodulen: ► Anmeldung

 

Ausbildungslehrgang ELE Außenbeleuchter 2022:

Modul 1: 25.04. bis 28.04.2022

Modul 2: 09.05. bis 11.05.2022


Hier geht es zur Anmeldung: ► Anmeldung

 

Zum Thema - Ausbildung European Lighting Expert Innenbeleuchtung

Absolventinnen und Absolventen dieses Lehrgangs verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich Licht- und Beleuchtungstechnik für den Innenbereich. Der Lehrgang umfasst relevante Bereiche der Elektrotechnik sowie einschlägige Standards und Gesetze, profundes Wissen zu Materialien, Lichtwahrnehmung und Projektmanagement einer Innenbeleuchtungsplanung. Sie gehen professionell mit EDV-gestützten Planungstools in der effizienten Lichtplanung um und sind damit gerüstet für eine nachhaltige, attraktive und wirtschaftliche Planung.
Die Lehrinhalte entsprechen den Lehrzielen zum Europäischen Lighting Expert sowie jenen der ONR 151080 „Anforderungen an die Qualifikation von Lichttechnikern - Innenbeleuchtungs-Lichttechniker“. Der Lehrgang umfasst sowohl 56 Anwesenheitsstunden (Modul 1 und 2) und 32 Stunden Heimarbeit. Dieser berechtigt Sie, zur Zertifizierungsprüfung anzutreten. Beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass etwaige Prüfungs- bzw. Zertifikatsgebühren extra zu entrichten und NICHT in der Lehrgangsgebühr enthalten sind. Weiters ist es erforderlich, sich für die Zertifizierungsprüfung gesondert anzumelden. Diesbezüglich kontaktieren Sie bitte die Zertifizierungsstelle von Austrian Standards unter: certification@austrian-standards.at
Nach erfolgreich bestandene Zertifizierungsprüfung, können Sie über die Lichttechnische Gesellschaft das Führen des Titels „ELE- European Lighting Expert“ beantragen.

 

Termine 2022

Ausbildungslehrgang ELE Innenbeleuchtung 2022:

Modul 1: 25.04. bis 28.04.2022

Modul 2: 16.05. bis 18.05.2022

Hier geht es zur Anmeldung:  ► Anmeldung

 

Zertifizierungstermine für Innen- und Außenbeleuchtung sind  am:

    

 

 

 

► Hier die nächsten Rezertifizierungstermine:
 
    ♦ 15.11.2021
 

   

►   Hier finden Sie die European Lighting Expert Österreichs : ELE                                                                   

 

 

►   Zertifizierte Lichttechniker/Innen finden Sie hier Lichttechniker