Menu

Veranstaltungen

Quo Vadis ... Licht, dass man nicht sieht!

Fortsetzung Fachseminar  "QUO VADIS LICHT "

 "Licht, dass man nicht sieht"

8.11.2018 - in 1090 Wien, Spittelauer Lände 45 ( Multimediaraum  Wien Energie)

Beginn: 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Anmeldung:  hier geht es zur Anmeldung

 

 

 

 

........................................................................................................................................................................................................................................................

Oberösterreichischer Umweltkonogress 2018

G’scheites Licht für eine naturnahe Nacht

Dienstag, 25. September 2018 •09:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Anton Bruckner Privatuniversität, Hagenstraße 57, 4040 Linz

Mehr dazu: www.land-oberoesterreich.gv.at/uko

 

........................................................................................................................................................................................................................................................

TU-Graz Lehrgang

Universitätslehrgang Lighting Design

von 9.7. bis 20.7.2018

wo: TU Graz

Hier finden Sie die Infos dazu: Lehrgang

........................................................................................................................................................................................................................................................

Licht 2018 in Davos

"Licht 2018"   in Davos

        von 9.  bis 12. September 2018
   

        23.  Europäischer Lichtkongress - "Kreative Beleuchtungslösungen"

 

Hier geht es zu den Infos: Davos

........................................................................................................................................................................................................................................................

Lichttechnischer Kongress 2018

 

     von 12. Juni 2018 bis 13. Juni 2018


Der  diesjährige Kongress findet heuer mit vielen spannenden Themen in Kufstein statt.

Es erwartet Sie  -  ein exklusiver Eröffnungsvortrag  - sowie interessante Fachthemen und Diskussionsforum.                                                                                                   

► Wann: 12.06.2018 bis 13.06.2018

► Wo: Kultur Quartier in Kufstein, Theaterplatz 1, 6330 Kufstein

Das neue Kultur Quartier bietet für unseren Kongress einen tollen Rahmen in puncto Lichttechnik und Architektur.

Der Veranstaltungsort liegt im Zentrum von Kufstein. Die bereits vorreservierten Hotels sowie die Festung für die

Abendveranstaltung sind fußläufig zu erreichen.


► Hier finden Sie das Programm: Programm

      Der Keynote Speaker haben wir   "Andy Holzer - Blind Climber" eingeladen.

► Zur Anmeldung geht es hier : Anmeldung

 

AUSTELLER:

Gerne können Sie auch heuer wieder als Aussteller mit dabei sein.

Sie haben die Möglichkeit für eine  Ausstellerfläche ca. 5 m2 direkt im Foyer.

Die Kosten als Aussteller betragen €1.500,-- (exkl. 20 % MwSt.)
(Der Preis beinhaltet die Flächenmiete inkl. Stromanschluss - keine Ausstattung).

Anmeldungen per Mail an:  sonja.moerth@ltg.at - Betreff:  Aussteller Kongress 2018

Geben Sie bitte die genaue Firmenanschrift und Rechnungsadresse sowie eine (n) AnsprechpartnerIn an.

► Hier finden Sie die Anmeldung als Aussteller: Anmeldung     
    
     

   Wir bedanken und für das Interesse und die Teilnahme beim diesjährigen Kongress in Kufstein!

 

 

 

 

 

 

........................................................................................................................................................................................................................................................

Ausbildung zum European Lighting Expert "ELE"

Infos und Termine -  LTG Ausbildungsprogramm zum European Lighting Expert "ELE".

Hier finden Sie bereits die Informationen darüber: ELE

Infos auch unter: http://europeanlightingexpert.org

 

 

........................................................................................................................................................................................................................................................